Unsere Vorteile
Kauf auf Rechnung
ab 75€ Versandkostenfrei
Service-Telefon: +49(0)8993929660
Wurstkuchl Süßer Senf

Wurstkuchl Süßer Senf

20406
2,60 € *
Inhalt: 200 G (1,30 € * / 100 G)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Süßer Senf aus der historischen Wurstkuchl in Regensburg ist berühmt für sein würzig-harmonisches Aroma. Dieses rührt vom Zusammenspiel ausgewählter Zutaten her. Verschiedene Senfsorten mit unterschiedlichen Mahlstufen, etwas Honig und ein Hauch Meerrettich machen den süßen Wurstkuchl-Senf zu dem, was er ist: Ein perfekter Begleiter zu Rostbrat- und Weißwürsten.

Wurstkuchl-Senf: Regensburg würzt so. Den bekannten Wurstkuchl-Senf stellen Metzger noch heute... mehr

Wurstkuchl-Senf: Regensburg würzt so.

Den bekannten Wurstkuchl-Senf stellen Metzger noch heute nach dem historischen Familienrezept von Elsa Schricker her. Die Grundzutaten für das würzige Aroma sind verschiedene Senfsorten mit unterschiedlichen Mahlstufen, Nelken, Piment, Wasser, Farinzucker, Branntweinessig und feiner Fichtenhonig. Die leicht scharfe Note kommt vom frischen Meerrettich, den Metzgermeister am Schluss unter die Mischung heben.

Die Regensburger Wurstkuchl: Die älteste Bratwurststube der Welt

Von der mittelalterlichen Garküche...

Im 12. Jahrhundert diente die Wurstkuchl zunächst als Baubüro für die Steinerne Brücke, die u.a. als Vorbild für die Prager Karlsbrücke war. Als der Bau 1146 vollendet war, fungierte das Gebäude als Garküche für Arbeiter. Diese waren meist für die Stadthonoratioren der Freien Reichsstadt Regensburg am Hafen tätig oder mit dem Dombau beschäftigt.

... über die neuzeitliche Wurstbraterei ...

Als 1806 die Garküche an den Koch Wolfgang Schricker verkauft wurde, begann die bis heute andauernde Ära der Familie Schricker. Mit dieser begann vermutlich auch Einsatz der feinen Bratwürste, des süßen Senfs und des frisch gekochten Sauerkrauts.

zur historischen Wurstkuchl.

Heute ist die historische Wurstkuchl ein Regensburger Wahrzeichen. Wohl jeder Regenbsurger und Stadtbesucher kam schon einmal in den Genuss eines Rostbrat-Kipferls – Kümmelsemmel mit zwei frisch gegrillten Rostbratwürsten, hausgemachtem Sauerkraut und süßem Senf. Dabei sind die heutigen Besitzer, die Familie Schricker-Meier, ihrem Credo treu geblieben: Frische aus Tradition.

Serviervorschlag:

Der Wurstkuchl-Senf ist ein perfekter Begleiter zu Rostbratwürsten und Weißwürsten. Mit etwas Essig und Öl gemischt, eignet er sich hervorragend als Grundlage eines würzigen Salatdressings.

Nährwerte pro 100g Brennwert 208 kcal / 878 kJ Fett 4.5 g davon gesättigte... mehr
Zutaten:

Wasser, Zucker, Senfmehl, Branntweinessig, Gewürze, Honig, Meerrettich fett: potentiell allergene Substanz

Nährwerte:
Nährwertepro 100g
Brennwert208 kcal / 878 kJ
Fett4.5 g
davon gesättigte Fettsäuren0.3 g
Kohlenhydrate35 g
davon Zucker2.6 g
Eiweiß5.6 g
Salz0 g
Ballastoffe2.6 g
Lagerung: Kühl und dunkel lagern
Glas: 1
Füllmenge: 200 ml
Herkunftsland: DE
Verantwortlicher Unternehmer: Historische Wurstküche Thundorferstr. 3, 93047 Regensburg, Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen